Aktuelle Seite: Home > Datenschutzerklärung

mediAvatar Datenschutzerklärung

  1. Letztes Update: 20. Juli 2010
  2. Diese Datenschutzerklärung wurde von mediAvatar Software Studio verfasst, um Benutzer über unsere Bemühungen zum Datenschutz und unsere Bestimmungen bezüglich der Erhebung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Informationen, die von mediAvatar beim Besuch unserer Websites erhoben werden können, zu informieren. In einigen Fällen können andere Websites von mediAvatar zusätzliche Datenschutzbestimmungen enthalten. Für den Besuch solcher Websites gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Websites.

    LESEN SIE BITTE DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIESE WEBSITE NUTZEN. WENN SIE DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG NICHT ZUSTIMMEN, DÜRFEN SIE DIE WEBSITE NICHT NUTZEN. DURCH DIE ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN ÜBER DIESE WEBSITE STIMMEN SIE DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.

  3. ALLGEMEINE INFORMATIONEN
  4. IP-Adresse und Cookies

    Allgemein kann die Website unter Wahrung der Anonymität und ohne Angabe personenbezogener Informationen besucht werden. Unsere Websites protokollieren automatisch Ihre IP-Adresse und den Domänennamen sowie nicht personenbezogene Informationen wie den Browsertyp zur Unterstützung bei der Websiteverwaltung und Erstellung von Statistiken, wie z. B. der Besucheranzahl.

    Die Websites von mediAvatar setzen Cookies ein, um Sie bei mehrfachen Besuchen identifizieren zu können, beispielsweise um Ihr Land speichern und landesspezifische Inhalte bereitstellen zu können. Cookies sind nicht verpflichtend, Sie können sie blockieren oder löschen.

    Ein von uns gespeichertes Cookie kann weder von der Website eines anderen Unternehmens gelesen werden, noch kann das Cookie Informationen von Ihrem Computer lesen, die Sie mediAvatar nicht bereits übermittelt haben.

  5. Übermittlung personenbezogener Informationen
  6. In manchen Bereichen der Website kann es erforderlich sein, personenbezogene Informationen wie Name oder E-Mail-Adresse zu übermitteln, bevor Sie diese Bereiche nutzen können. Bevor Sie Bereiche der Website nutzen, die nur Mitgliedern zugänglich ist, werden Sie in der Regel mindestens dazu aufgefordert, sich für die Website zu registrieren, indem Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Für manche Dienstleistungen (z. B. Foren, Kundensupportfunktionen, Registrierung für Events oder Wettbewerbe, Software-Downloads, Upload von Inhalten) müssen Sie einen Account anlegen und weitere personenbezogene Informationen, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse, angeben.

  7. Verwendung personenbezogener Informationen
  8. mediAvatar verwendet die erhobenen Informationen, um die von Ihnen gewählten Dienstleistungen und Informationen bereitzustellen, seine Kunden besser zu verstehen, bessere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können und die Websiteverwaltung zu unterstützen, z. B. durch Fehlerbehebung, um Missbrauch zu erkennen oder Rechtsstreitigkeiten zu regeln, sowie für andere Zwecke, die von mediAvatar als für die Durchsetzung der Nutzungsbedingungen oder weiterer Bestimmungen anderer Websitebereiche notwendig oder erforderlich erachtet werden.

    mediAvatar verwendet diese Informationen auch, um Ihnen Informationen über mediAvatar oder andere Themen, von denen mediAvatar denkt, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, z. B. Produktinformationen oder Updates, zu senden. Ein Teil des Geschäfts von mediAvatar ist die Zusammenarbeit mit autorisierten Partnern wie z. B. autorisierten Händlern, die Ihnen Dienstleistungen und Informationen anbieten. Im Zusammenhang mit diesen Aktivitäten teilt mediAvatar Ihre Informationen diesen autorisierten Einheiten mit, damit sie Ihnen die Informationen oder Dienstleistungen direkt bereitstellen können.

  9. Erfassung und Verwendung anonymer Daten
  10. mediAvatar erfasst von Ihnen übermittelte Informationen, um anonyme statistische oder demografische Daten zu erstellen. Mithilfe dieser anonymen Daten kann mediAvatar seine Kundenbasis besser verstehen. Diese anonymen Daten können an Dritte weitergegeben werden. Sie werden dabei aber keinesfalls persönlich identifiziert.

  11. Dritte
  12. mediAvatar verkauft keine von Ihnen über diese Website übermittelten Informationen, die Sie persönlich identifizieren, an Dritte.

    Gelegentlich bietet mediAvatar gemeinsam mit Dritten bestimmte Dienstleistungen an, für deren Inanspruchnahme es erforderlich ist, dass Ihre persönlichen Informationen diesen Dritten mitgeteilt werden. Obgleich mediAvatar übermittelte Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt, ist mediAvatar nicht verantwortlich für von Ihnen an Dritte übermittelte Informationen. mediAvatar weist Sie darauf hin, dass Sie die anzuwenden Richtlinien und Datenschutzbestimmungen Dritter lesen sollten, bevor Sie solche Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

  13. Rechtsvollzug
  14. Wie in den Nutzungsbedingungen aufgeführt, kooperiert mediAvatar bei entsprechenden Anweisungen uneingeschränkt mit Vollzugsbehörden oder zuständigen Gerichten in Bezug auf Informationen zur Identität von Personen, die Informationen über diese Website an mediAvatar übermitteln oder posten. Solche Anweisungen haben Vorrang vor den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Ausgenommen von dieser Datenschutzerklärung sind auch Benachrichtigungen über angebliche Copyright-Verletzungen, gegenteilige Benachrichtigungen oder andere übermittelte Informationen, die zur Bearbeitung von Benachrichtigungen im Zusammenhang mit unserer Copyright Complaint Policy erforderlich sind.

  15. Links von mediAvatar auf andere Websites und Werbung
  16. Auf dieser Website können Werbung und Links zu Dritten angezeigt werden. mediAvatar ist nicht verantwortlich für die Datenschutzmethoden oder Inhalte dieser Websites. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Unternehmen.

  17. Umfragen
  18. mediAvatar führt gelegentlich Online-Umfragen unter den Benutzern dieser Website durch. Die Teilnahme an solchen Umfragen ist freiwillig. In manchen Online-Umfragen werden Teilnehmer neben der Beantwortung der Fragen nach personenbezogenen Informationen, z. B. der E-Mail-Adresse, gefragt. mediAvatar ist berechtigt, diese personenbezogenen Informationen zur Kontaktierung der Teilnehmer oder für die oben beschriebenen Zwecke zu verwenden. mediAvatar ist berechtigt, die Ergebnisse von Umfragen zu veröffentlichen, wobei Ihnen mediAvatar keine bestimmten Antworten zuschreibt, ohne vorher Ihre Erlaubnis einzuholen.

  19. Wettbewerbe
  20. Gelegentlich stellt mediAvatar den Benutzern dieser Website Wettbewerbe, Gewinnspiele oder ähnliche Events zur Verfügung, für deren Teilnahme sie sich qualifizieren müssen. Die Teilnahme daran ist freiwillig und unterliegt den jeweiligen Teilnahmebedingungen. Die Teilnahmebedingungen können es erfordern, dass als Teilnahmevoraussetzung personenbezogene Informationen übermittelt werden. mediAvatar ist ebenfalls berechtigt, die Namen der Gewinner gemäß den anwendbaren Teilnahmebedingungen oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zu veröffentlichen. mediAvatar ist auch berechtigt, diese Informationen wie oben beschrieben zu verwenden. In manchen Fällen enthalten die Teilnahmebedingungen auch weitere oder andere Verwendungsmöglichkeiten für die übermittelten Informationen. Lesen Sie diese Bedingungen vor der Teilnahme jeweils sorgfältig durch.

    mediAvatar kann es Dritten gestatten, Umfragen, Wettbewerbe, Gewinnspiele oder ähnliche Events ("Events Dritter") bei mediAvatar zu unterstützen, z. B. durch Posten eines solchen Events auf deren Website. Solche Events Dritter unterliegen ausschließlich den jeweiligen anwendbaren Bedingungen und erfordern möglicherweise die Übermittlung von Informationen an Dritte als Voraussetzung zur Teilnahme. Wenngleich mediAvatar übermittelte Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt, ist mediAvatar nicht verantwortlich für von Ihnen an Dritte übermittelte Informationen. mediAvatar empfiehlt Ihnen, die auf diese Events Dritter anzuwendenden Richtlinien und Datenschutzbestimmungen zu lesen.

  21. Jugendliche
  22. Einige der Websites von mediAvatar richten sich an Jugendliche. mediAvatar lehnt es jedoch ab, Daten von Jugendlichen zu erhalten. mediAvatar ermuntert Eltern und Erziehungsberechtigte, mit ihren Kindern Zeit online zu verbringen und an den interaktiven Aktivitäten teilzunehmen, die auf den von den Jugendlichen aufgesuchten Websites angeboten werden. Informationen von Besuchern, die jünger als 18 Jahre sind, dürfen weder über die Website übermittelt noch auf ihr veröffentlicht werden, sofern die Eltern oder Erziehungsberechtigten nicht zustimmen. Websites, die zur Verwendung durch Jugendliche gedacht sind, enthalten zusätzliche Datenschutzvorrichtungen.

  23. SICHERHEIT
  24. Allgemeines

    Allgemein setzt diese Website Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor dem Verlust, dem Missbrauch und der Änderung der unter der Kontrolle von mediAvatar stehenden Informationen ein. Da die allgemein benutzbare Website keine finanziellen Informationen erhebt, verwendet mediAvatar für diese allgemein benutzbaren Bereiche der Website herkömmliche Internetverbindungen ohne Secured Sockets.

  25. Besondere Dienstleistungen
  26. Auf dieser Website können zusätzliche, optionale Dienstleistungen angeboten werden, die zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der von Ihnen für die Inanspruchnahme der Dienstleistung übermittelten Informationen, z. B finanziellen Informationen, einsetzen. Diese zusätzlichen Sicherheitsmaßnamen sind abhängig von den angebotenen Dienstleistungen. Sie werden bei der Registrierung für eine bestimmte Dienstleistung auf spezifische Sicherheitsmaßnahmen hingewiesen. Lesen Sie diese Hinweise durch, um weitere Details zu erhalten.

  27. Registrierung auf der Website
  28. In manchen Fällen werden Sie aufgefordert, sich auf der Website zu registrieren, damit Sie eine bestimmte auf der Website angebotene Aktivität oder Dienstleistung in Anspruch nehmen können. Als Teil dieser Registrierung werden Sie eventuell aufgefordert, ein Kennwort anzugeben. mediAvatar weist Sie darauf hin, dass Sie Ihr Kennwort schützen und nicht an andere Personen weitergeben sollten. Indem Sie anderen Zugriff auf Ihr Konto und Kennwort gewähren, gefährden Sie die Sicherheit Ihrer Daten. mediAvatar schließt jegliche Verantwortung und Verpflichtung aus, die aus Ihrer Entscheidung, anderen Ihr Kennwort mitzuteilen, erwächst.

  29. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
  30. Wenn mediAvatar diese Website verändert, kann es nötig sein, diese Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen. Änderungen dieser Datenschutzerklärung ändern jedoch nicht die von Ihnen früher getroffene Entscheidung darüber, wie mediAvatar Ihre personenbezogenen Informationen verwenden darf. Da die Möglichkeit besteht, dass diese Website verändert oder die Datenschutzerklärung aktualisiert wird, sollten Sie diese Datenschutzerklärung gelegentlich wieder durchlesen.

  31. ZUSTIMMEN / ABLEHNEN
  32. Wenn Sie über diese Website Informationen übermitteln, stimmen Sie üblicherweise zu, Mitteilungen zu erhalten. Falls Sie Ihre Daten aus der Datenbank zur Registrierung auf der Website entfernen und keine weiteren Informationen erhalten oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, können Sie dazu eine der unten aufgeführten Verfahrensweisen wählen. Beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage einige Zeit dauern kann.

    1. Im Profilbereich dieser Website können Sie ggf. eine frühere Auswahl ändern, den Erhalt weiterer Mitteilungen ablehnen oder Ihre Registrierung löschen.
    2. Bei bestimmten Dienstleistungen kann ein Verwaltungsbereich vorhanden sein, in dem Sie eine frühere Auswahl bezüglich dieser Dienstleistung ändern können.
    3. Um Unterstützung beim Löschen oder Ändern einer früheren Auswahl zu erhalten, können Sie eine E-Mail an marketing@mediavideoconverter.de senden.
  33. WEBSITE KONTAKTIEREN
  34. Falls Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, den Vorgehensweisen der Website oder zu Ihrer Nutzung dieser Website haben, können Sie sich unter der folgenden E-Mail-Adresse an den Manager wenden: marketing@mediavideoconverter.de