Aktuelle Seite: Home > Tutorials > mediAvatar Audio Converter Professionell Tutorial

Wie sich verschiedene Audioformate umwandeln lassen?

- mediAvatar Audio Converter Professionell Tutorial

Der mediAvatar Audio Converter Professionell ist eine Software Applikation zum Umwandeln von Audiodateien vom einem Format in ein anderes je nach Ihren Wünschen und speichert sie auf Ihren Festplatten ab. Der Audio Converter unterstützt fast alle gängigen Audioformate ineinander zu konvertieren oder Audiospuren aus Videodateien zu extrahieren.

Unterstützte Eingabe-Dateiformate

Audio: MP3, WMA, AAC, WAV, CDA, OGG, FLAC, APE, CUE, M4A, RA, RAM, AC3, MP2, AIFF, AU, MPA, SUN AU Format
Video: AVI, MPEG, WMV, MP4, FLV, MKV, H.264/MPEG-4, DivX, XviD, MOV, RM, RMVB, M4V, VOB, ASF, 3GP, 3G2, SWF, H.261, H.264, DV, DIF, MJPG, MJPEG, DVR-MS, NUT, QT, YUV, DAT, MPV, NSV AVCHD Video (*.mts, *.m2ts), H.264/MPEG-4 AVC (*.mp4), MPEG2 HD Video (*.mpg; *.mpeg), MPEG-4 TS HD Video (*.ts), MPEG-2 TS HD Video (*.ts), Quick Time HD Video (*.mov), WMV HD Video (*.xwmv), Audio-Video Interleaved HD Video (*.avi)
CD: Audio-CD

Unterstützte Ausgabe-Dateiformate

Audio: AAC, AC3, AIFF, APE, AU, FLAC, M4A, MP2, MP3, OGG, RA, WAV, WMA, WAV lossless, WMA lossless
CD: Audio CD, MP3 CD, WMA CD

Die Anleitung ist zur Übersichtlichkeit in fünf Teile unterteilt:

 
 

Als Erstes downloaden Sie bitte mediAvatar Audio Converter Professionell, installieren und ausführen. Dann sehen Sie das folgende Hauptfenster:

Audio Converter, MP3 umwandeln

Top

Teil 1: Audioformate konvertieren mit Audio Converter

Schritt 1: Videos/Audios in den Audio Converter importieren

Übertragen Sie Audios per Drag and Drop in die Programmoberfläche, oder klicken Sie auf "Dateien hinzufügen" in der Symbolleiste oder auf die "Datei > Datei(en) hinzufügen" Menü-Option, um Videos/Audios zu importieren. Oder klicken Sie auf "Datei > Ordner hinzufügen" um einen Ordner auszuwählen und laden alle unterstützten Video-und Audio-Dateien aus diesem Ordner in die Programm Dateiliste.

Audios umwandeln

Schritt 2: Ausgabeformat und Ausgabe-Ziel wählen

Markieren Sie eine oder mehrere Video/Audio-Dateien, klicken Sie auf den "Durchsuchen"-Button, um den Ausgabe-Ordner zum Speichern der konvertierten Dateien auswählen.

Klicken Sie zum Öffnen "Profil" in der Drop-Down-Liste unterhalb der Dateiliste, um das gleiche Format für alle markierten Dateien festzulegen oder bestimmen Sie jeweils verschiedene Formate für verschiedene Dateien.

Audios konvertieren

Wenn Sie Dateien auf mehrere Multimedia-Geräte überspielen möchten, können Sie mehrere Ausgabe-Profile für jede Datei hinzufügen. Wiederholen Sie diesen Schritt, um so viele Umwandlung-Profile hinzuzufügen, wie Sie wünschen.

Video MP3 umwandeln

Dieser Audio Converter verfügt über eine große Anzahl individuell einstellbarer Parameter, um Ihren vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden. Klicken Sie auf "Grundlegende" rechts oben, wählen Sie "Grundeinstellungen", "Audio-Codec" oder "Metadata"-Option um ihre jeweiligen Parameter-Einstellungen anzupassen. Oder klicken Sie auf den rechten Pfeil um das "Erweiterte Profil-Einstellungen"-Fenster zu öffnen. In diesem können Sie Ihre Einstellungen individuell vornehmen.

Audio Converter

Dieser Audio Converter ist in der Lage automatisch nach dem Konvertieren herunterzufahren, in den Stand-by Modus zu wechseln. Diese Einstellungen finden Sie unter "Aktionen> Nach der Konvertierung".

Audio Konverter

Die CPU-Auslastung wird unterhalb der Dateiliste angezeigt. Um Ihre CPU vollständig auszunutzen oder die CPU-Auslastung oder Konvertierungs-Geschwindigkeit anzupassen, gehen Sie auf "Einstellung"> "Konvertieren", indem Sie auf den"Einstellung"-Button neben der CPU-Anzeige klicken. Geben Sie die CPU-Zahl für die Video Konvertierung ein.

Audiospuren aus Video extrahieren

Schritt 3: Audios konvertieren

Nach den obigen Einstellungen, klicken Sie auf "Konvertieren starten" in der Symbolleiste und starten Sie die Konvertierung von Audiodateien! Okay, das ist alles!

Video MP3 umwandeln

Noch nie war es einfacher, Audiodateien mit mediAvatar Audio Converter umzuwandeln.

Top

Teil 2: CD rippen mit CD Ripper

Schritt 1: CD in Audio Converter importieren

Legen Sie eine CD Disc ein und klicken Sie dann auf "Audio-CD laden" in der Symbolleiste, um Audio-CD in den Audio Converter zu importieren.

Audio Converter

Schritt 2: Ausgabeformat und Ziel bestimmen

Markieren Sie eine oder mehrere Dateien, klicken Sie auf "Durchsuchen", um die Ausgabe-Ordner zum Speichern der konvertierten Dateien auszuwählen. Klicken Sie anschließend auf die "Profil" Drop-Down-Liste unterhalb der Dateiliste, um die Liste der möglichen Ausgabeformate zu öffnen.

MP3 aus Video extrahieren

Wenn Sie Ihre CD auf mehrere Multimedia-Geräte gleichzeitig überspielen möchten können Sie mehrere Ausgabeformate für jede Datei hinzufügen, die Konvertierung erfolgt dann gleichzeitig. Wiederholen Sie diesen Schritt, um so viele Ausgabeformate hinzuzufügen, wie Sie möchten.

Audio in MP3 umwandeln

Schritt 3: CD Rippen starten

Nach den obigen Einstellungen, klicken Sie auf "Konvertieren starten" in der Symbolleiste und starten Sie das Rippen von CD! Okay, das ist alles!

CD rippen, CD umwandeln

Nach wenigen Minuten lassen sich alle Audiodateien auf der CD in allgemeine Audioformate konvertieren und auf Ihren Festplatten abspeichern. Sie können die Musik auf z.B. auf iPod, MP3 Player, etc. kopieren und anhören.

Top

Teil 3: CD brennen

Schritt 1: Video/Audiodateien importieren

Übertragen Sie Videos/Audios per Drag and Drop in den Audio Converter, oder klicken Sie auf "Dateien hinzufügen" in der Symbolleiste oder auf die "Datei > Datei(en) hinzufügen" Menü-Option, um Videos/Audios zu importieren. Oder klicken Sie auf "Datei > Ordner hinzufügen" um einen Ordner aus zu wählen und laden alle unterstützten Video-und Audio-Dateien aus diesem Ordner in die Programm Dateiliste.

Hinweis: Wenn Sie Videodateien importiert haben und möchten Sie diese auf Audio-CD brennen, lassen sich die Videodateien automatisch in die für Audio-CD kompatible Audioformate konvertieren, um sie anschließend auf CD zu brennen.

CD umwandeln

Schritt 2: CD Rohling einlegen, Ausgabeformat auswählen

Vor dem Brennen stellen Sie bitte sicher, dass Ihr CD/DVD-Laufwerk in der Lage ist, CDs brennen zu können. Dann legen Sie einen CD Rohling in das Laufwerk ein.

Klicken Sie anschließend auf die "Profil" Drop-Down-Liste unterhalb der Dateiliste, um die Liste der möglichen Ausgabeformate zu öffnen. Sie können "Musik CD/Audio-CD", "MP3 CD" oder "WMA CD" auswählen.

CD Ripper

Schritt 3: CD brennen

Nach den obigen Einstellungen, klicken Sie auf "Brennen" in der Symbolleiste und starten Sie das Brennen von Audiodateien! Okay, das ist alles!

CD brennen

Die obige Anleitung zeigt Ihnen schon den einfachsten Weg, Audioformate zu konvertieren, CD zu rippen und CD zu brennen.

Darüber hinaus verfügt der Audio Converter jedoch über Bearbeitungsfunktion, die Ihnen hilft, Clips zu erstellen sowie Effekte zu bearbeiten.

Top

Teil 4: Clips erstellen

Wählen Sie die gewünschte Datei aus der Dateiliste, klicken Sie auf den "Schneiden"-Button in der Symbolleiste um das "Schneiden"-Fenster zu öffnen.

Klicken Sie auf die "Neu"-Taste, um einen neuen Clip in die Segment-Liste einzufügen, bestimmen Sie Start-und Endzeit durch Eingabe der Werte in den entsprechenden Feldern oder durch Einstellen der Regler im eingebauten Player. Wiederholen Sie diesen Schritt, um so viele Clips zu extrahieren, wie Sie möchten.

Klicken Sie auf die "Eins hoch" oder "Eins runter"-Taste, um die Reihenfolge dieser Clips anzupassen.

convert videos

Top

Teil 5: Effekte bearbeiten

Klicken Sie auf den "Effekte"-Button in der Symbolleiste um das "Schneiden"-Fenster zu öffnen.

Hier können Sie die auszugebenen Audiodateien bearbeiten, wie Einblenden, Ausblenden Effekte, etc. wie folgend:

convert videos

Top