Aktuelle Seite: Home > Tutorials > mediAvatar Video Converter Professionell Tutorial

Wie sich verschiedene Video- und Audio-Formate umwandeln lassen?

- mediAvatar Video Converter Professionell Tutorial

Der mediAvatar Video Converter Professionell unterstützt fast alle gängigen High-Definition-und Standard-Definition-Video-Formate, und verschiedene Audio-Formate. Konvertieren Sie Videos und Audios von einem Format in ein anderes. Das Programm fungiert nicht nur als Video Converter, sondern auch als Video-Editor, mit dem sich Video-Clips erstellen lassen, Videos splitten und Übergangs-Effekte uvm. einfügen lassen.

Die Anleitung ist zur Übersichtlichkeit in drei Abschnitte unterteilt:

 
 

Als Erstes müssen Sie mediAvatar Video Converter Pro downloaden, installieren und ausführen. Dann sehen Sie das folgende Hauptfenster:

Video konvertieren

Teil 1: Erste Schritte

Schritt 1: Videos in den Video Converter importieren

Übertragen Sie Videos per Drag and Drop in die Programmoberfläche, oder klicken Sie auf "Dateien hinzufügen" in der Symbolleiste oder auf die "Datei > Datei (en)..." Menü-Option, um Videos zu importieren. Oder klicken Sie auf "Datei > Ordner hinzufügen" um einen Ordner aus zu wählen und laden alle unterstützten Video-und Audio-Dateien aus diesem Ordner in die Programm Dateiliste.

Video konvertieren

Schritt 2: Ausgabeformat und Ausgabe-Ziel wählen

Markieren Sie eine oder mehrere Video-Dateien, klicken Sie auf den"Browsen"-Button, um den Ausgabe- Ordner zum Speichern der konvertierten Dateien auswählen.

Klicken Sie zum Öffnen "Profil" in der Drop-Down-Liste unterhalb der Dateiliste, um das gleiche Format für alle markierten Dateien festzulegen oder bestimmen Sie jeweils verschiedene Formate für verschiedene Dateien.

Videoformate konvertieren

Wenn Sie Dateien auf mehrere Multimedia-Geräte überspielen möchten, können Sie mehrere Ausgabe-Profile für jede Datei hinzufügen. Wiederholen Sie diesen Schritt, um so viele Umwandlung-Profile hinzu zu fügen, wie Sie wünschen.

Wie Videoformate konvertieren

Das Programm enthält mehrere voreingestellte Profile. Darüber hinaus verfügt dieser Video Converter über eine große Anzahl individuell einstellbarer Parameter, um Ihren vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden. Klicken Sie auf "Grundlegende" rechts oben, wählen Sie "Grundeinstellungen", "Video-Format", "Audio-Format" oder "Metadata"-Option um ihre jeweiligen Parameter-Einstellungen anzupassen. Oder klicken Sie auf den rechten Pfeil um das "Erweiterte Einstellungen"-Fenster zu öffnen. In diesem können Sie Ihre Einstellungen individuell vornehmen.

Videoformate konvertieren

Wenn Sie mit den Ausgabe-Dateigrößen nicht zufrieden sind, können Sie diese mit dem integrierten Bitrate-Rechner selbst bestimmen. Geben Sie die gewünschte Datei-Größe ein und das Programm wird die entsprechende Video-Bitrate errechnen. Klicken Sie auf "OK" und die Größe der Ausgabedatei wird in der Dateiliste angezeigt.

Video Converter

Dieser Video Converter ist in der Lage automatisch nach dem Konvertieren herunter zu fahren, in den Stand-by Modus zu wechseln. Diese Einstellungen finden Sie unter "Aktionen> After-Done".

Die CPU-Auslastung wird unterhalb der Dateiliste angezeigt. Um Ihre CPU vollständig auszunutzen oder die CPU-Auslastung oder Konvertierungs- Geschwindigkeit anzupassen, gehen Sie auf "Einstellungen"> "Konvertieren", indem Sie auf den "Einstellungen"-Button neben der CPU-Anzeige klicken. Geben Sie die CPU-Zahl für die Video Konvertierung ein. Wenn Sie GPU aktiviert haben können Sie auch die NVIDIA GPU-Beschleunigung aktivieren und somit die Konvertierungs-Geschwindigkeit erhöhen.

MKV Konverter

Schritt 3: Videos konvertieren

Nach den obigen Einstellungen, klicken Sie auf "Konvertieren" in der Symbolleiste und starten Sie die Konvertierung von Videodateien! Okay, das ist alles!

Videos umwandeln

Noch nie war es einfacher, Video-Dateien mit mediAvatar Video Converter umzuwandeln. Das Programm verfügt jedoch über eine ganze Reihe Zusatzfunktionen zur Video-Bearbeitung, die im Folgenden erklärt werden.

Top

Teil 2: Dateien bearbeiten

Clip

Wählen Sie das gewünschte Video aus der Dateiliste, klicken Sie auf den "Schneiden"-Button in der Symbolleiste um das "Video-Clip"-Fenster zu öffnen.

Klicken Sie auf die "Neu"-Taste, um einen neuen Clip in die Segment-Liste einzufügen, bestimmen Sie Start-und Endzeit durch Eingabe der Werte in den entsprechenden Feldern oder durch Einstellen der Regler im eingebauten Player. Wiederholen Sie diesen Schritt, um so viele Clips zu extrahieren, wie Sie möchten.

Wenn Sie die "Ausgabe-Segmente als Ganzes" Option aktivieren, werden alle Clips in der Liste in einer einzigen Datei zusammengefasst.

Klicken Sie auf die "Nach oben" oder "Nach unten"-Taste, um die Reihenfolge dieser Clips anzupassen.

convert videos

Clips zusammenfügen

Wählen Sie die Videos oder Clips in der Dateiliste aus und klicken Sie auf "Zusammenfügen" in der Symbolleiste, um diese in einer einzigen Datei zusammenzufügen.

MP4 konvertieren

Hinzufügen von Übergängen

Doppelklicken Sie auf das "Verbundenes Object", oder wählen Sie ein "Verbundene Object" aus und klicken Sie dann auf "Verbundenes Object bearbeiten " in der Symbolleiste. Das "Verbundenes Objekt" Fenster erscheint. Klicken Sie auf "Transition" , aktivieren Sie die "Übergang aktivieren"-Option und wählen Sie den gewünschten Übergang aus der Liste aus.

MP4 konvertieren

Bildschirmgröße bestimmen

Wählen Sie das gewünschte Video aus und klicken Sie auf "Effekte" in der Symbolleiste, um das"Effekte"-Fenster zu öffnen . Die "Zuschneiden"-Option ist standardmäßig aktiviert.

Stellen Sie die "Bereich auschneiden", "Linker Rand","Rechter Rand" ein, indem Sie die Werte direkt in die Felder eingeben. Oder ziehen Sie die Linien auf dem Bild im Player in die gewünschte Position. Aktivieren Sie die "Seitenverhältnis beibehalten"-Option, oder wählen Sie das Seitenverhältnis welches Sie wollen.

AVI konvertieren

Top

Teil 3: Dateien bearbeiten

Hinzufügen von Wasserzeichen

Wählen Sie das gewünschte Video aus und klicken Sie auf "Effekte" auf der Symbolleiste. Unter "Wasserzeichen" können Sie nun Text- oder Bildwasserzeichen" einfügen. Bestimmen Sie Transparenz, Position und Größe des Wasserzeichens durch die entsprechenden Regler.

AVI konvertieren

Hinzufügen und Anpassen von Untertiteln

Wählen Sie das gewünschte Video aus und klicken Sie auf "Effekte" auf der Symbolleiste. Gehen Sie auf "Untertitel".

Klicken Sie auf die "+" Taste oberhalb der Untertitelliste, und importieren Sie die Untertitel-Datei. Stellen Sie anschließend Transparenz, Vertikale Position, Schriftart, Farbe, Größe, Stil und Zeilenabstand ein.

Videos konvertieren

Hinzufügen und Anpassen von Soundtracks

Wählen Sie das gewünschte Video aus und klicken Sie auf "Effekte" auf der Symbolleiste. Gehen Sie auf "Audio"

Klicken Sie auf den "+" Button oberhalb der Audiospur Liste und laden Sie die Audiospur, die Sie wünschen in das Programm.

Videos konvertieren

Hinzufügen und Anpassen von Bildeffekten

Wählen Sie das gewünschte Video aus und klicken Sie auf "Effekte" auf der Symbolleiste.

Unter "Effekte" können Sie die Helligkeit, Kontrast und Sättigung des Videobildes mit Hilfe der Schieberegler oder durch Eingabe der Werte einstellen.

Videos umwandeln

Zusätzlich sind eine Reihe von Spezialeffekten einstellbar.

Videos umwandeln

Klicken Sie auf den "Vergleichen Vorschau" Button auf der rechten Unterseite des Players, um das Original mit der veränderten Version direkt zu vergleichen.

Video Converter

Top

Teil 4: 3D umwandeln

2D in 3D umwandeln

Schritt 1: Wählen Sie das gewünschte Video aus der Dateiliste, klicken Sie auf den "3D"-Button in der Symbolleiste um das "3D Konvertierung"-Fenster zu öffnen.

Video Converter

Schritt 2: Klicken Sie auf den Button Video Converter

Video Converter

Schritt 3: Wählen Sie 3D Modus aus, welchen Sie wollten. Von links nach rechts: Anaglyph (Rot/Cyan), Seite an Seite, Seite an Seite (Halbe Breite), Oben und unten, Oben und unten (Halbe Höhe). Dann klicken Sie auf den Button "Fertig".

Video Converter

Schritt 4: Es wird zur Hauptoberfläche zurück kehren. Klicken Sie auf den Button "Konvertierung starten", um die Videos zu konvertieren.

Video Converter

3D in 3D umwandeln

Schritt 1: Klicken Sie Video Converter

Video Converter

Klicken Sie auf den Button "Nächste Seite". Wählen Sie einen 3D Modus aus. Von links nach rechts: Anaglyph (Rot/Cyan), Seite an Seite, Seite an Seite (Halbe Breite), Oben und unten, Oben und unten (Halbe Höhe). Dann klicken Sie auf "Fertig".

Video Converter

Es wird zur Hauptoberfläche zurück kehren. Klicken Sie auf den Button "Konvertierung starten", um die Videos zu konvertieren.

Video Converter

Top